Website-Icon KrimG2022 – Hannover, 08.09.2022 – 10.09.2022

Freitag – Poster Session

Freitag - Poster Session - 14:00 - 15:00 Uhr

Mit einem Klick auf die Namen der Vortragenden können Sie sich das jeweilige Abstract anschauen.

Moderation: L.-R. Goede

K. Marek: Accommodative Processes in Incarcerated Young Males: The Role of Adjusting the Ideal Self to the Actual Self 

V. Agne & L.-R. Goede: Extremistische Einstellungen bei Jugendlichen – Welche Erklärungskraft hat Hirschis Bindungstheorie?

A. Beier & L.-R. Goede: Bagatellisierung als Strategie im Umgang mit Catcalling – Der Einfluss von kontextuellen Faktoren

L. Schulz & M. Kroher: Währt ehrlich wirklich immer am längsten? – Eine Analyse betrügerischen Verhaltens im Labor.

R. Heintzsch: Incels – Unverstanden, ungeliebt, psychisch krank?

J. Schoppe & L.-R. Goede: Catcalling: Welche Personengruppen sind besonders betroffen?

J. Schütz-Wilke & N. Schipper-Bäker: Eine längsschnittliche Analyse des Einflusses elterlicher Erziehung auf traditionelles Bullying und Cyberbullying zu Zeiten der COVID-19 Pandemie im Jugendalter

Die mobile Version verlassen